Home / Frisuren / 7 Tipps, um eine positive Veränderung in Ihrem Leben zu bewirken

7 Tipps, um eine positive Veränderung in Ihrem Leben zu bewirken

Eine Studie von Dr. Sorya Lubomirsky und anderen Psychologen der Universität

Kalifornien hat gezeigt, dass unsere Genetik zu 50% für unser Glück verantwortlich ist, und

dass die Lebensumstände 10% betreffen, dh die restlichen 40% liegen

ganz in uns selbst, warum also nicht die Dinge modifizieren, die wir nicht tun?

Dieses Video könnte Sie interessieren

uns voll glücklich machen? Wir geben Ihnen einige einfache Tipps, mit denen Sie einen großen Einfluss auf Ihr Leben sehen werden. Text mit freundlicher Genehmigung.

Wie erstelle ich ein Dankbarkeitsjournal? Überprüfen Sie Ihre Vorteile

Mari Carmen Obregón, Autor von Pause, und Dozent für Kreativität erwähnt, dass "wir die meiste Zeit das Handtuch werfen, bevor wir überhaupt versuchen, etwas zu ändern, ohne zu sehen, dass es einfache Aktivitäten gibt, die die Seele füllen und damit ein neues Kapitel beginnen können, das langfristig möglich ist echte Veränderungen bewirken, ohne Verpflichtungen und Verantwortlichkeiten zu vernachlässigen “, schlägt der Autor diese Maßnahmen vor, die Sie in Ihrem Tag umsetzen können, um eine positive Veränderung in Ihrem Leben hervorzurufen:

7 Tipps, um eine positive Veränderung in Ihrem Leben zu bewirken

1 Debuggen

Um neue Dinge zu beginnen, müssen andere entfernt werden. Fragen Sie sich, welche Aktivitäten ich loslassen kann. Welche Klamotten passen nicht mehr zu mir? Welche Verpflichtungen kann ich ablehnen? In vielen Fällen werden unsere Verhaltensmuster veraltet, unnötig und wenn wir nicht debuggen, können wir keine neuen Ziele erreichen.

2 Weniger ist mehr

Ist Ihnen passiert, dass Sie tagsüber so viele Aktivitäten haben und deshalb in keiner anwesend sind? Im Gegenteil, Sie sind in ständigem Stress, der es Ihnen nicht erlaubt, das zu genießen, was Sie tun sollen. "Denken Sie daran, dass Frieden dadurch entsteht, dass Sie weniger Dinge auswählen, um mehr zu genießen. " Mari Carmen kommentiert; Wählen Sie also, was Sie wirklich erfüllt, und im Laufe der Zeit werden Sie eine Veränderung in Ihrer Persönlichkeit feststellen, die Sie mehr zum Leuchten bringt.

3 Lerne NEIN zu sagen

„Es ist natürlich, in Gemeinschaft zu leben und sensibel dafür zu sein, akzeptiert zu werden. Was Sie nicht tun können, ist sich selbst zu opfern, um dazuzugehören. Wenn Sie nicht an einer Veranstaltung teilnehmen möchten, lehnen Sie einfach die Einladung ab, schließlich kümmert sich niemand so sehr wie Sie denken, konzentrieren Sie sich auf das, was Ihnen wichtig ist, diese Meinung ist die wichtigste ", sagt Mari Carmen Obregón.

4 Kreative Pause

Was ist zu tun? N-A-D-A, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um sich nicht gezwungen zu fühlen, überproduktiv zu sein. Erlaube dir, unkonzentriert, apathisch und uninspiriert zu sein. Trinkgeld: Ruhen Sie sich aus, verändern Sie Ihre Umgebung, trennen Sie sich für einen Moment von diesem Druck und machen Sie es so einfach wie möglich, ohne sich zu zwingen, beides zu genießen.

5 Halten Sie Ihren Lebensreim an

Manchmal hält uns das Leben auf völlig unerwartete Weise an. Etwas, das Sie für selbstverständlich gehalten haben. Vielleicht verlangsamt Sie Ihr Körper, weil Sie sonst nicht aufhören zu arbeiten, ein Projekt, mit dem Sie bereits Pläne gemacht haben, abbrechen oder verschieben, bis Sie das ausgeben, was Sie verdienen würden, und Sie keine Möglichkeit haben, es zu ersetzen es mit einem anderen ähnlichen Projekt.

Trinkgeld: Erlauben Sie sich, frustriert zu sein, aber verstehen Sie, dass es Dinge gibt, die Ihnen aus den Händen gehen. Nehmen Sie sich Zeit, um sich von dieser Emotion zu erholen und inspirierende Maßnahmen zu ergreifen. Es ist wichtig, um Unterstützung zu bitten und sich helfen zu lassen. Denken Sie daran, dass Sie nicht allein sind und dass es viele Menschen gibt, die eine Unterstützung sein können.

6 Danke

Wir werden Ihnen zur Erschöpfung sagen, Sie müssen sich jeden Tag bedanken. Eine Studie, die das gemacht hat Universität von Kalifornien fanden heraus, dass dank des Hypothalamus aktiviert wird, was Auswirkungen auf den Stoffwechsel hat und Stress reduziert. Zusätzlich wurde beobachtet, dass es erzeugt Dopamin, das Lusthormon, weil es Ihnen zeigt, wie viele gute Dinge in Ihrem Leben sind, weil wir uns manchmal nur auf die schlechten konzentrieren. Machen Sie einfach eine mentale Liste von 10 Dingen (versuchen Sie jeden Tag, anders zu sein).

7 Positives Denken

Ja ich weiß, jeder sagt dir, dass du positiv denken musst, aber wie? Beginnen Sie damit, sich bewusst zu sein, wie Sie mit sich selbst sprechen, und wenn Sie erkennen, dass es etwas Negatives ist, ändern Sie es und ersetzen Sie es durch "Ich bin gut", "wenn ich kann", "ich bin schön", "ich bin mutig". Sie müssen sehr geduldig mit sich selbst sein, Ihre Gefühle respektieren, niemand sagt, dass Sie sie nicht haben, im Gegenteil, leben Sie sie, aber lassen Sie sie nicht zu Hindernissen werden, um nicht an sich selbst zu glauben.

5 Tipps, um zu lernen, wie man glücklich Single ist

,

7 Tipps, um eine positive Veränderung in Ihrem Leben zu bewirken

,

About admin

Check Also

Welche Lebensmittel verschleiern das Auftreten von Cellulite?

Entdecken Sie, welche Lebensmittel Sie in Ihre Ernährung aufnehmen sollten, um das Auftreten von Cellulite …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *