Home / Frisuren / 4 Tipps, wie Sie Ihr Gesicht waschen und keine Pickel bekommen

4 Tipps, wie Sie Ihr Gesicht waschen und keine Pickel bekommen

Bekommen Sie Pickel und wissen nicht warum? Ihre Gesichtsreinigung ist wahrscheinlich nicht die beste. Deshalb erklären wir Ihnen hier, wie Sie Ihr Gesicht waschen können.

Eines der wichtigsten Dinge, um eine gesunde Haut zu erhalten, ist das Waschen Ihres Gesichts. Es gibt keine Möglichkeit, Unreinheiten von Ihrem Gesicht zu entfernen, damit die Poren nicht verstopfen und Sie Pickel bekommen. Die Wahrheit ist, dass ich eine Akne-Tendenz habe und seit ich 12 Jahre alt war, ging ich zum Dermatologen und die Hauptsache, die er mir sagte, ist, dass Sie "Ihr Gesicht waschen" müssen.

3 Produkte für empfindliche oder gereizte Haut in diesem Herbst

5 Parfums für Herbst-Winter, perfekt für elegante Frauen

Dieses Video könnte Sie interessieren

Für mich wurde es zur Gewohnheit, mein Gesicht zweimal am Tag zu waschen, und ich kann nicht schlafen gehen, ohne es zu waschen oder morgens nicht zu tun, weil sich mein Gesicht schmutzig anfühlt. Wirklich, oft verstehe ich nicht, wie meine Freunde oder andere Leute kein Make-up entfernen oder ihre Gesichter waschen. Für mich ist es eine Sünde, aber ich verstehe, dass viele von Ihnen sich faul fühlen oder es nicht für notwendig halten, aber wenn Sie Pickel bekommen, müssen Sie anfangen, Ihr Gesicht zu waschen.

5 Tipps, wie Sie Ihr Gesicht waschen und keine Pickel bekommen

  1. Zweimal täglich.

Sie sollten Ihr Gesicht sowohl morgens als auch abends sehr gut waschen. Am Morgen müssen Sie Ihr Gesicht reinigen, um den Überschuss aller Produkte zu entfernen, die Sie nachts auftragen, und nachts müssen Sie den gesamten Schmutz, der sich auf Ihrer Haut ansammelt, von Staub, Umwelt, Fett, Schweiß und vielem mehr entfernen. Einer unserer Favoriten zum Waschen des Gesichts ist Luna 3 von FOREO, weil es Ihnen hilft, Ihr Gesicht zu massieren und sehr gut zu reinigen.

Gesicht-9-0-0

2. Richtige Seife

Die Seife, die Sie verwenden, muss die richtige für Ihre Haut sein. Es sollte Ihren pH-Wert im Gleichgewicht halten und vor allem sollten Sie sich nach der Anwendung nicht gereizt oder völlig trocken fühlen. Denken Sie daran, dass, wenn Sie das gesamte Fett aus Ihrem Gesicht entfernen, Sie es immer mehr irritieren, wenn Talg austritt. Eine meiner Lieblingsseifen für meinen fettigen und Mischhauttyp ist diese von Cerave.

Gesicht-9-0-9-8-7

3. Mizellenwasser?

Seit Mizellenwasser in Mode gekommen ist, haben viele angewendet, ich wasche mein Gesicht mit Mizellenwasser und einerseits haben sie Recht, aber spülen Sie Mizellenwasser ab? Ich dachte, Sie sollten es nicht tun, aber kürzlich habe ich gesehen, wie sich ein Chemieingenieur darauf spezialisiert hat Hautpflege Er sagte, es sei Seife und überprüfte, wie Schaum daraus austritt. Spülen Sie das Mizellenwasser also immer aus. Wir empfehlen La Roche Posay Wasser.

4. Peeling

Wenn Sie zu denen gehören, die Pickel bekommen oder Ihre Haut sehr fettig ist, müssen Sie mindestens einmal pro Woche ein Peeling durchführen. Sie müssen es nicht jeden Tag tun, da Sie Ihre Haut reizen und wenn Ihre Haut empfindlich ist, tun Sie es nicht. Verwenden Sie diese Peeling-Maske der mexikanischen Marke Ahal von Tepezcohuite Sephora.

,

4 Tipps, wie Sie Ihr Gesicht waschen und keine Pickel bekommen

,

About admin

Check Also

Matilda De Angelis erzählt uns von HBOs The Undoing

Ein neuer Thriller gibt auf den HBO-Bildschirmen viel zu erzählen, es ist die Serie The …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *